Mauertrockenlegung

posted am: 8 November 2017

Eine Mauertrockenlegung zählt zu den Maßnahmen, durch die eingedrungene Feuchtigkeit im Mauerwerk beseitigt wird. Auch die Verhinderung einer Feuchtigkeitsaufnahme in Wänden gehört zu den Methoden der Mauertrockenlegung. Die Trockenlegung von Mauern wird häufig bei älteren Bauwerken durchgeführt. Feuchte Wände machen sich durch einen muffigen Geruch in den Räumen und durch bröckelnden Putz bemerkbar. Mit der Sanierung wird meist ein Fachbetrieb beauftragt. Durch unterschiedliche Verfahren wird gewährleistet, dass es nicht mehr zu feuchten Wänden kommt.
[mehr lesen]

Dachdeckerei

posted am: 8 November 2017

Die Dachdeckerei ist ein sehr wichtiges Handwerk und für den Bau wind- und wettergeschützter Gebäude unerlässlich. Aber nicht nur für das Dach selbst ist dieses Gewerke zuständig, sondern auch für das Anbringen von Solaranlagen, Dachrinnen und Blitzschutzanlagen, für den Einbau von Dachfenstern und Dachluken und das Verkleiden von Wänden, zum Beispiel mit Schiefer und ähnlichem. Manche Dachdecker sind auch auf spezielle Aufgaben spezialisiert, zum Beispiel auf Reetdächer, auf Kirchturmdächer oder auf die Dachbegrünung.
[mehr lesen]

Spezialtiefbau

posted am: 6 November 2017

Die Notwendigkeit des Bauens Der Mensch als geborener Jäger und Sammler, begann mit der Zeit sesshaft zu werden. Er begann Häuser zu bauen, Tiere zu halten und Ackerbau zu betreiben. Überall auf der Erde etablierte sich diese Lebensweise, ob in Mesopotamien, China, Mittelamerika oder Europa. All dies geschah im Zeitraum zwischen 5.500 vor Christus und 2.200 vor Christus. Mit dem Aufkommen der Neolithischen Revolution, fingen Menschen an Dörfer zu bauen und dort zu verweilen.
[mehr lesen]